office@mauve.com
+43-1-503-8282       +43-1-503-8280

LMR

LMR

LMR – das Grenzprüfungs-Tool, unterstützt die Anlage, das Testen und die Überprüfung von Investmentregeln. Einfache Implementierung der Regeln, zuverlässige Investmentprüfung und automatischer Import von täglichen Fondsdaten aus der Fondsbuchhaltungs sowie historische Speicherung der Daten sind inkludiert.

Die Quellen dieser Regeln können aus dem Investmentfondsgesetz (IFA – Investmentfondsgesetz 2011 – InvFG 2011) 1993 – 2011 sowie KAG-interne Regeln, Regeln aus dem Fondsprospekt heraus, fondsspezifisch und kundengerecht eingepflegt werden. LMR basiert auf dem Bankwesengesetz (BWG) in der aktuellen Version von BGBl.141 / 2006 und der Solvabilitätsverordnung (SolvaV).

Die Anwendung unterstützt die Analyse aktueller und die Planung künftiger Strategien. Es liefert wertvolle Informationen über die jeweiligen Positionen im Hinblick auf Einhaltung der Anlagegrenzen und das Risikomanagement.

Enorme Flexibilität wird durch das Einpflegen eigener Regeln geboten, denn im LMR leicht Eingefügt, Sortiert, Gruppiert oder Felder gelöscht werden können, so daß nur erforderliche Daten anzeigt werden. Automatische Transaktionen wie Grenzprüfung (Compliance), Risikomanagement und SolvaV Berechnung werden durchgeführt, nachdem die Investmentregel eingepflegt wurde.

Neben der allgemeine Grenzverletzung (dh. Angabe, ob ein Grenzwert verletzt wurde oder nicht), generiert die Anwendung auch detaillierte Berichte über die jeweils verletzte(n) Regel(n), zu denen auch die Ursache der Grenzverletzung dargestellt wird. Darüberhinaus kann jeder Bericht selbstverständlich auch auf Ihre Corporate Identity angepasst werden (dh. Farben, Schriftarten, Logos etc.)